Informationen zu Covid-19 (Corona-Virus)

(Stand 27.11.2020, 13:00 Uhr)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe betriebliche Ausbildungspartner, liebe Kolleginnen und Kollegen,

an dieser Stelle möchten wir Sie über die aktuelle Lage an der Max-Taut-Schule informieren.

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb

Ab dem 30.11.2020 findet weiterhin gemäß Corona-Stufenplan der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie der Unterricht auf Empfehlung des Gesundheitsamtes des Bezirkes Lichtenberg in der Kategorie „Orange“ statt, die Kurbeschreibung hierzu finden Sie in der folgenden Tabelle.

 

StufenMaßnahmen

 

Grün:Regelunterricht unter Beachtung der allgemein geltenden Hygieneregelungen

 

Gelb: Mittleres Infektionsgeschehen, eingeschränkter Unterrichtsbetrieb (Maskenpflicht außerhalb der Unterrichts- und Aufenthaltsräume)

 

Orange:Mittleres Infektionsgeschehen, eingeschränkter Unterrichtsbetrieb (Maskenpflicht innerhalb der Unterrichts- und Aufenthaltsräume)

 

Rot:Sehr hohes Infektionsgeschehen, Hybridunterricht (Klassen werden geteilt, nähere Informationen siehe Stufenplan)

 

Somit ist im gesamten Schulgebäude das Tragen von Masken, auch im Unterricht, zwingend erforderlich.

Aufgrund der pandemischen Entwicklung in Berlin hat die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie die Schulen aufgefordert, den Unterrichtsbeginn variabel zu gestalten. Hintergrund für diese Vorgabe ist, dass der öffentliche Nahverkehr in den Stoßzeiten in Teilen entlastet werden kann. Wir haben uns dazu entschieden, die Unterrichtszeiten ab dem 30.11.2020 folgendermaßen anzupassen:

 

  1. Block: 07:45 Uhr – 09:15 Uhr            1. Pause: 09:15 Uhr – 09:35 Uhr
  2. Block: 09:35 Uhr – 11:05 Uhr            2. Pause: 11:05 Uhr – 11:25 Uhr
  3. Block: 11:25 Uhr – 12:55 Uhr            3. Pause: 12:55 Uhr – 13:15 Uhr
  4. Block: 13:15 Uhr – 14:45 Uhr            4. Pause: 14:45 Uhr – 15:00 Uhr
  5. Block: 15:00 Uhr – 16:30 Uhr.

Alle Lernenden werden hierzu konkret durch Klassenleitungen informiert und belehrt.

Die allgemeinen Hygieneregeln gelten weiterhin im gesamten Schulgebäude, diese sind strikt einzuhalten. Regelmäßiges Lüften (nach mindestens jeweils 30 Minuten) der Klassenräume ist unbedingt erforderlich und wird sichergestellt. Die Lüftungsregeln sind unter Beachtung der aktuellen Wetterlage anzupassen. Zudem werden in verschiedenen Räumen Referenzmessungen bzgl. der CO2-Konzentration durchgeführt.

Wir bitten alle am Schulleben Beteiligten, verantwortungsvoll mit der Situation umzugehen und die ergänzenden Regelungen zur Schul- und Hausordnung zu befolgen.

Beachten Sie bitte zusätzlich den Musterhygieneplan und den Corona-Stufenplan, diese sind auf der Homepage der Max-Taut-Schule hinterlegt.

Wir möchten uns bei allen Lernenden, bei den Eltern, den Ausbildungsbetrieben und unseren Kooperationspartnern für die besonnene Unterstützung, Mitarbeit und den außerordentlichen Einsatz in einer weiterhin herausfordernden Lage bedanken.

Herzlichen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

gez.

Michael Nitsche

(Schulleiter Max-Taut-Schule)