Tag der offenen Tür am 16.02.2019 von 10:00 bis 13:00 Uhr

Abitur, BerufsAbitur, Fachabitur, MSA und Berufsvorbereitung – mit uns kommen Sie voran!

Die Max-Taut Schule bereitet Schüler und Auszubildende in den Bereichen Gebäude, Umwelt und Technik auf ein erfolgreiches Weiterkommen in Beruf und Studium vor. 

Von der Berufsbildungsreife über den MSA bis zum Abitur: Alle schulischen Abschlüsse können bei uns erworben werden. Unser Bildungsangebot richtet sich also insbesondere an alle Schülerinnen und Schüler der 10.Klasse von Sekundarschulen aber auch Gymnasien.

So bereitet die Berufsvorbereitung an der Max-Taut-Schule zielgerichtet auf eine Berufsausbildung vor. 

Gleichzeitig können hier die Berufsbildungsreife und der MSA nachgeholt werden. 

Wer in drei Jahren bei uns das Abitur machen möchte, muss die MSA-Prüfung bestanden haben und gute Noten auf dem Abschlusszeugnis der 10. Klasse vorweisen.

 Mit dem Berufsabitur bieten wir zudem die Möglichkeit, in vier Jahren gleichzeitig eine Berufsausbildung (Anlagenmechaniker*in Sanitär, Heizung, Klima) und das Abitur zu erlangen. Dieses „bezahlte Abitur“ gibt es nur bei uns!

Aber auch Jugendlichen, die neben dem MSA bereits über eine abgeschlossene Berufsausbildung im technischen Bereich verfügen, können wir mit dem Abitur, dem Fachabitur (Dauer: zwei Jahre) und der Fachhochschulreife (Dauer: ein Jahr) Chancen für den weiteren Karriereweg bieten. 

Damit Sie sich nun selbst ein Bild von den zahlreichen Bildungsangeboten und Räumlichkeiten der Max-Taut-Schule machen können, laden wir alle Schüler*innen der 10. Klassen und alle Jugendlichen mit MSA und abgeschlossener Berufsausbildung zum 

Tag der offenen Tür am 16. Februar 2019 von 10:00 bis 13:00 Uhr 

zu uns ein. Auch individuelle Beratung über das weitere Fortkommen in Beruf und Studium haben wir am Tag der offenen Tür im Angebot. Eltern und Freunde sind ebenfalls herzlich willkommen.  

F. Grduk