Ihre Veranstaltung in unseren Räumen

Die Aula wurde nach den Regeln des Denkmalschutzes saniert und kann heute dank einer modernen technischen Ausstattung multifunktional genutzt werden. Der Saal bietet Platz für rund 800 Personen. Die Aula ist ein fester Bestandteil der Max-Taut-Schule und wird in erster Linie für die Ausbildung von Schülerinnen und Schülern verwendet. Für eine Nutzung steht die Aula nach Unterrichtsschluss, an Wochenenden und in der unterrichtsfreien Zeit auch einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Max-Taut-Aula ist Bestandteil der von 1929 bis 1932 erbauten Max-Taut-Schule am Nöldnerplatz in Berlin-Lichtenberg. Bei dem Schulgebäude handelt es sich um ein Hauptwerk der Reformpädagogischen Bewegung. Es genießt internationale Bedeutung als Beispiel für die Architektur des „Neuen Bauens“. Sie planen eine Veranstaltung in unserem Haus? Neben vielfältigen Informationen zu unseren Räumen und der technischen Ausstattung können Sie uns mit Hilfe unseres Anfrageformulars auch ganz gezielt mit ihren Wünschen kontaktieren.

Überzeugen Sie sich selbst von der besonderen Atmosphäre! Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu können!

Gut zu wissen:

Sie können für Ihre Veranstaltungen das Foyer, den Saal und die Küche nutzen.

Innenansicht der Max Taut Aula

Räume

Der Saal hat eine Grundfläche von 400m² und bietet maximal 500 Zuschauern Platz. Eine Bestuhlung mit Tischen kann angeboten werden.

mehr zu den Räumen

Technik

Der Saal ist technisch überdurchschnittlich ausgestattet und mittels motorisch angetriebener Vorhänge ist dieser sehr gut zu verdunkeln.

mehr zur Technik

Max-Taut-Schule Festtag

Vermietung

Sollten Sie Interesse, haben Ihre Veranstaltung in unserem Hause durchzuführen, bitten wir Sie unser Formular auszufüllen.

zum Vermietungsformular

Ansprechpartner