Darum geht's:

Als Schwerpunktthemen stehen die Versorgungstechnik und Gebäudereinigung im Vordergrund. Durch die Verzahnung von Theorie und Praxis werden die Schülerinnen und Schüler berufsnah an die jeweiligen Handlungsfelder herangeführt. Mehrwöchige Praktika in Ausbildungsbetrieben erhöhen für Absolventen die Chance, nach Abschluss des Bildungsganges in eine Ausbildung übernommen zu werden. Das Lehrerteam unterstützt Sie bei der Suche nach geeigneten Praktikumsbetrieben.

Dauer: 1 Jahr
Vorraussetzungen: Schülerinnen und Schüler, die nach der zehnjährigen allgemeinen Schulbildung keinen Ausbildungsplatz gefunden haben.

Gut zu wissen:

Je nach Leistungsstärke erwerben die Teilnehmer die Berufsbildungsreife, die Erweiterte Berufsbildungsreife oder den Mittleren Schulabschluss.

Aktuelle Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden

Ansprechpartner

Aktivitäten / Projekte

  • Fachpraxis Reinigungstechnik

    Während des fachpraktischen Unterrichts werden in der Reinigungstechnik handwerkliche Fertigkeiten erlangt. Hier sieht man eine Polsterreinigung mit den Reinigungsmitteln, einerWeiterlesen